Veränderliche Werte für 2017

Beiträge und Grenzwerte ab dem Beitragszeitraum Jänner 2017
Höchstbeitragsgrundlagen und Geringfügigkeitsgrenzen

Tägliche Höchstbeitragsgrundlage: 166,00 Euro
Monatliche Höchstbeitragsgrundlage: 4.980,00 Euro
Monatliche Höchstbeitragsgrundlage für freie Dienstnehmer/innen ohne Sonderzahlungen 5.810,00 Euro
Monatliche Geringfügigkeitsgrenze: 425,70 Euro
Grenzwert für die "Dienstgeberabgabe": 638,55 Euro

Stundungszinsen, Aussetzungszinsen, Anspruchszinsen
Die Höhe der Stundungs-, Aussetzungs- und Anspruchszinsen ist vom jeweils geltenden Basiszinssatz abhängig (§§ 212 Abs. 2, 212a Abs. 9, § 205 Abs. 2 BAO).

Der Basiszinssatz beträgt -0,62%. Daraus ergeben sich folgende neue Zinssätze:

Stundungszinsen: 3,88%
Aussetzungszinsen: 1,38%
Anspruchszinsen: 1,38%
Beschwerdezinsen 1,38%